UMWELTSCHUTZ

Umweltfreundliche Stoffe

Carvico und Jersey Lomellina reden nicht über Nachhaltigkeit, nur weil sie in Mode ist. Sie stehen nicht auf „grüne Wäsche“, sondern glauben an ein ernstes, klares und konkretes Engagement. Carvico und Jersey Lomellina, führender italienischer Hersteller von Hightech-Textilien für Badebekleidung, Sportbekleidung, Unterwäsche und Oberbekleidung. Seit Jahren bieten sie ihren Kunden eine Auswahl hochwertiger recycelter Stoffe aus ECONYL®-Garn, einem zu 100% regenerierten Nylongarn, das aus vor- und nachindustriellen Abfällen wie weggeworfenen Fischernetzen oder Teppichflusen (dem obersten Teil von Nylon) gewonnen wird. Teppiche, die am Ende ihrer Nutzungsdauer angelangt sind, Tüll usw.: Alle diese Materialien werden, sobald sie das Ende ihrer Nutzungsdauer erreicht haben, anstatt auf der Mülldeponie entsorgt zu werden, mithilfe eines komplexen chemisch-physikalischen Prozesses wiedergewonnen und regeneriert. Erfahren sie mehr über diese Reise, an der neben Carvico und Jersey Lomellina zwei sehr wichtige Partner beteiligt sind:Jedes Jahr gelangen 8 Millionen Tonnen Abfälle in unsere Meere.
640 Tausend Tonnen Fischernetze werden am Grund des Ozeans ausgesetzt. (Daten stammen von FAO und UNEP)
Aus diesen alarmierenden Daten geht hervor, dass unsere Meere bis 2050 möglicherweise mehr Müll als Fisch enthalten, sofern sich die Situation nicht ändert.
Wir müssen unseren Ansatz radikal ändern, um bestmöglich mit der Natur zusammenzuarbeiten und die Bedeutung einer begrenzten Ressource wie Wasser zu berücksichtigen. Wir müssen uns dieser Situation stärker bewusst werden und unsere Einstellung vollständig ändern.Carvico und Jersey Lomellina unterstützen seit 2016 „Healthy Seas“, eine Initiative, die einen Nichtregierungsverband und mehrere Unternehmen zusammenbringt, die eine gemeinsame Mission verfolgen: die Reinigung der Gewässer unseres Planeten von Verschmutzung, einschließlich der Geisterfischernetze, die so viele Meerestiere töten. Healthy Seas hat ein weiteres zweifaches Ziel:

  • Zusammenarbeit mit den Fischereigemeinden, um vorbeugende Maßnahmen zur Verringerung der durch weggeworfene Fischernetze verursachten Verschmutzung zu ergreifen, und neue Lösungen für deren finanziell und ökologisch nachhaltige Beseitigung zu finden
  • Durchführung einiger Schulungsprogramme, um die Wichtigkeit umweltbewussterer Entscheidungen zu fördern.

So werden die zurückgewonnenen Fischernetze zusammen mit einigen anderen Materialien (Teppichflusen, Tüll usw.) an die Regenerationsanlage von Aquafil SpA geliefert, wo die oben genannten Materialien dank eines ausgeklügelten und komplexen Verfahrens zu ECONYL®, einem neuen Polyamidgarn, verarbeitet werden. In Bezug auf Leistung und Qualität mit den gleichen Eigenschaften wie reines Nylon, jedoch mit dem Vorteil, dass es aus erneuerbaren fossilen Rohstoffen hergestellt wurde. ECONYL® Regenerationssystem!Sowohl Carvico als auch Jersey Lomellina verwenden seit einigen Jahren ECONYL® als Premium-Zutat für die Herstellung einiger ihrer High-End-Stoffe und garantieren die gleiche Qualität wie diejenigen aus Standard-Polyamid.

Gefällt mir:

Warenkorb (0 items)

Close
Empty cart

No products in the cart.

Return to Shop
Search for:
%d Bloggern gefällt das: